Bestäubungspartnerschaft Geiselbrechtinger Garten

Unser Kooperationsstand zur Bestäubung des Geiselbrechtinger Gartens.

Win-Win Situation

Der Hans Geiselbrechtinger Garten wird vom Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Landshut e.V. bewirtschaftet.

Bereits im Jahr 1991 wurde vom Imkerverein Landshut ein Bienenstand zur Königinnenzucht errichtet.

Nach der Verlegung der Zuchttätigkeit in den Lehrbienenstand nach Deutenkofen wurde der Standort modernisiert und mit neuen Bienenvölkern wiederbelebt.

Der Wert der Bestäubung

Die Bienenstöcke stellen nun die gute Bestäubung verschiedenster Obstgehölze, Stauden, Gemüsepflanzen und Kräuter des Lehrgartens sicher. Der betreuende Imker des Standes ist unser Vereinsmitglied Christian Ott.

Durch die vielen Vorträge und Veranstaltungen ist der 11.000 m2 große Garten für viele Besucher geöffnet. Der wiederbelebte Stand zeigt allen Interessierten, wie wichtig die Bestäubung durch Bienen für unsere Nahrungsmittelproduktion ist.

Adresse

Bestäubungspartnerschaft des Imkereiverein Landshut am
Hans Geiselbrechtinger Garten
Siegerstetten
84036 Kumhausen

Kontakt

Bartholomäus Frey
0871 33901
barthl.frey@t-online.de